Brian Wilson Band
Brian Wilson Band 

Willkommen

Die Brian Wilson Band besteht aus erfahrenen Rock-und Bluesmusikern, die schon seit den 60er Jahren in verschiedenen namhaften Bands im In- und Ausland spielen.

In ihrem Programm präsentieren die versierten Musiker einen  abwechslungsreichen  und peppigen Mix aus Rock, Blues, Soul und Jazz.

Eigene Arrangements in groovenden Rhythmen und jazzigen Harmonien bilden ein Repertoire unterschiedlicher Stilrichtungen. Die Songs sind überwiegend Hits der 60er und 70er Jahre. Humorvolle Moderation rundet ihre Performance ab.   

Brian ‚Scotty’ Wilson

Brian ‚Scotty' Wilson sorgte in den 60er und 70er Jahren mit der

englischen Band „The Sonics" auf regionalen und internationalen

Bühnen für Furore, ging dann mit der Kasseler Band „Die Kettels"

in die Schweiz, wo er bis 2006 lebte, Schlagzeug unterrichtete und

als Profimusiker musizierte, u. a. mit Victor Scott (ehemals „Les Humphries Singers") und den weltweit bekannten Jazz-Organist(inn)en Barbara Dennerlein, Rhoda Scott und Joey DeFrancesco.



Hansi Rödig

Saxofonist und Flötist Hansi Rödig blickt ebenso auf eine langjährige Erfahrung als Profimusiker zurück, u. a. bei den „Kettels“, die er mit gegründet hat. Auch in bekannten internationalen Formationen in der Schweiz und in Schweden, dem legendären Kasseler „Henner-Urff-Quintett“ sowie in zahlreichen Musical-Produktionen am Deutschen Theater in Göttingen und am Staatstheater in Kassel hat er mitgewirkt.

 



Ernst Iben

Ernst Iben spielte Bass, Gitarre und sang bei den „Moods“, den „VIPs“ und im Trio „Präludium Magnum“. Später machte er sich einen Namen als Liedermacher und „One-Man-Road-Band“. Für die Performance in seiner selbst gebauten „Größten Trommel der Welt“ bekam er einen Eintrag im Guissess Buch der Rekorde.



Gerd Hallaschka

Keyboarder und Sänger Gerd Hallaschka, ehemaliger Schulleiter in

Kassel, spielte in den 60er Jahren in verschiedenen Kasseler und

überregionalen Bands, u. a. mit „The Chipmunks“, „Andy Charet And The Shotguns“ und der „Mike Warner Group“.

 

 



Harald Wehnhardt

Der exzellente Gitarrist und Arrangeur Harald Wehnhardt spielte in den 70er Jahren in verschiedenen Kasseler Bands, u. a. in der Gruppe „Sango“, wirkte in vielen Musical-Produktionen am Deutschen Theater in Göttingen und am Staatstheater Kassel mit. Er arbeitete erfolgreich als Komponist und Arrangeur sowie als Herausgeber und Chefredakteur des Musikmagazins „PC & Musik“.